Achtung für Bahnreisende nach Warnemünde

20.08.2018

Die S-Bahn-Strecke Rostock nach Warnemünde wird in der Zeit vom 2. bis 5. Oktober sowie vom 22. Oktober bis 22. November zwischen Marienehe und Warnemünde gesperrt.

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Marienehe und Warnemünde müssen Bahnreisende im Oktober und November auf alternative Verkehrsmittel umsteigen. Die S-Bahn-Strecke wird in der Zeit vom 2. bis 5. Oktober sowie vom 22. Oktober bis 22. November zwischen Marienehe und Warnemünde gesperrt.

Bis September 2019 ist die Errichtung eines digitalen Stellwerks für die Strecke Bramow-Warnemünde Werft vorgesehen.

Von Oktober 2019 bis Mai 2020 folgt der Umbau des Bahnhofs Warnemünde. Ab Herbst 2019 bis Mai 2020 gibt es die Vollsperrung zwischen Werft und Bahnhof Warnemünde.

Ersatzverkehr von Marienehe nach Warnemünde

Während der angekündigten Vollsperrung wird die S-Bahn zwischen Hauptbahnhof und Marienehe im 15-Minuten-Takt verkehren. Eine engere Taktung sei nach Auskunft der DB Netz AG nicht möglich. Ab Marienehe erfolgt dann ein Ersatzverkehr nach Warnemünde.

Wir empfehlen unseren Gästen sich vorab über die Abfahrtzeiten zu erkundigen.

 
 

Angebote

Impressum     |     Datenschutz     |     AGB     |     Partner     |     Sitemap
Strandhafer Aparthotel  •  Am Stolteraer Ring 1-3  •  18119 Warnemünde  •  Tel. 0381 375657-0

Impressum     |     Datenschutz     |     AGB     |     Partner     |     Sitemap
Strandhafer Aparthotel  •  Am Stolteraer Ring 1-3  •  18119 Warnemünde  •  Tel. 0381 375657-0